Handwerker repariert Waschmaschine

Eine Waschmaschine ist ein sehr wichtiges Haushaltsgerät. Niemand möchte dieses Gerät missen. Allerdings ist es mit dem Kauf einer Waschmaschine nicht getan. Die Maschine muss zunächst angeschlossen werden, damit sie auch ihren Zweck erfüllen kann. Allerdings kann das Anschließen einer Waschmaschine für ungeübte schwer sein. Ein falsches Anschließen kann dazu führen, dass man eine Waschmaschinen Reparatur durchführen lassen muss. Um dies zu vermeiden, ist es ratsam, sich vorher genau anzusehen, wie man eine Waschmaschine anschließen kann.

Was wird für das Waschmaschine anschließen benötigt?

Damit man eine Waschmaschine anschließen kann, sind einige Punkte zu beachten. So kann man ein solches Gerät zum Beispiel nicht überall in den Räumen aufstellen. Zum einen ist ein Wasseranschluss, ein Abfluss sowie ein Stromanschluss nötig. Das bedeutet man hat nur eine begrenzte Möglichkeit eine Waschmaschine anzuschließen.

Die Anschlüsse sind wichtig, damit die Waschmaschine richtig genutzt werden kann. Den Strom benötigt die Waschmaschine damit sie in Betrieb genommen werden kann. Damit die Wäsche sauber wird, ist der Frischwasser Anschluss nötig. Das bedeutet es muss ein Wasserhahn vorhanden sein, damit man den Zulaufschlauch anschließen kann. Gleichzeitig ist ein Abfluss nötig, damit das Schmutzwasser wieder aus der Waschmaschine ablaufen kann.

Die benötigten Anschlüsse sind in der Regel in einer Waschküche, einem Hauswirtschaftsraum, in der Küche oder im Badezimmer zu finden. Dabei sollte man zudem darauf achten, dass die benötigten Anschlüsse nahe beieinander liegen. Denn nicht immer sind Verlängerungen vorhanden. Im Idealfall stand schon mal eine Waschmaschine an der selben Stelle, sodass man diese nur austauschen und keine Anschlüsse suchen muss.

Wie kann man eine Waschmaschine anschließen?

Eine Waschmaschine anzuschließen erfordert etwas an handwerklichem Geschick. Dennoch ist es auch ohne Handwerker möglich die Waschmaschine anzuschließen. Damit dies ohne große Probleme durchzuführen ist, kann eine Schritt für Schritt Anleitung dabei helfen.

  1. Transportsicherung entfernen

    Zuerst ist es wichtig, dass man die Transportsicherung entfernt. Hierfür liegt bei jeder Waschmaschine eine separate Anleitung bei. Dies ist wichtig, damit die Waschmaschine keinen Schaden nimmt.

  2. Abwasserschlauch anbringen

    Der Ablaufschlauch ist separate und muss an den Abwasseranschluss angebracht werden. Sicherheitshalber sollte man den Schlauch mithilfe einer Schlauchschelle befestigen.

  3. Zulaufschlauch anbringen

    Anschließend muss man den Zulaufschlauch anbringen. Dies sollte an einem Wasserhahn geschehen. Um einem Wasserschaden zu entgehen ist es sinnvoll eine Muffe anzubringen.

  4. Waschmaschine an Strom anschließen

    Doch nicht nur das Wasser ist wichtig. Die Waschmaschine muss ebenfalls an Strom angeschlossen werden. Hierfür muss man nur den Stecker in die Steckdose stecken.

  5. Ausrichtung der Waschmaschine

    Zum Schluss sollte man schauen, dass das Gerät gerade steht. Je nach Gegebenheiten kann es vorkommen, dass sich das Gerät beim Schleudervorgang bewegt. Aus diesem Grund sollte die Waschmaschine gerade stehen. Am besten nutzt man für die Ausrichtung der Waschmaschine eine Wasserwaage.

  6. Prüfung

    Nachdem alle Anschlüsse befestig sind, sollte man die Waschmaschine im Kurzprogramm laufen lassen. Dabei kann man feststellen, ob alle Anschlüsse richtig angeschlossen sind.

Welche wichtigen Punkte sollte man beim Waschmaschine anschließen beachten?

Wichtig ist, dass man die verschiedenen Schläuche erkennt, um diese richtig anschließen zu können. Der Schlauch für den Wasserhahn ist dünn und hat eine glatte Oberfläche. Den Schlauch für das Abwasser kann man an der breite sowie der geriffelten Oberfläche erkennen. Beim Anschließen der Schläuche sollte man immer darauf achten, dass die Schläuche nicht geknickt sind. Dies kann ansonsten dazu führen, dass Schäden an der Waschmaschine entstehen oder man einen im schlimmsten Fall einen Wasserschaden verursacht.

Sollte man sich beim Waschmaschine anschließen dennoch unsicher fühlen ist es ratsam, dass man dies von einem Fachmann durchführen lässt.