HAUSHALTSGERÄTE REPARATUR

Ein Leben ohne Haushaltsgeräte wären in der modernen Welt nicht mehr denkbar. Denn wer soll die Berge an Geschirr und die Wäsche der Familie waschen, wenn beide Eltern berufstätig sind? Umso schmerzlicher werden diese kleinen Helfer im Haushalt vermisst, wenn sie kaputtgehen. In diesem Fall ist eine schnelle Hilfe nötig, wie sie die Haushaltsgeräte Reparatur Berlin anbietet. Schließlich steckt hinter dem Ausfall nur ein kleiner Schaden und es muss nur ein kleines Ersatzteil ausgetauscht werden.

In diesem Fall ist die eine Reparatur für Haushaltsgeräte in jedem Fall die bessere Alternative zu einem Neukauf. Das gilt insbesondere, wenn es sich um hochwertige Geräte wie etwa eine Waschmaschine oder einen Ofen handelt.

Bei welchen Haushaltsgeräten lohnt sich die Reparatur?

Geräte aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik werden nicht dem Bereich der Haushaltsgeräte zugeordnet, ebenso wenig wie spezielle Geräte für Heimwerker. Sollte eines dieser Geräte kaputt gehen, lohnt sich eine Nachfrage bei einem Reparatur Dienst in Berlin aber dennoch. Sollten die Mitarbeiter dem Kunden nicht weiterhelfen können, können sie ihm unter Umständen vielleicht einen Reparatur Service empfehlen, der sich auf die jeweilige Gerätekategorie spezialisiert hat.

Denn viele Mitarbeiter von Reparatur Diensten in Berlin haben sich in erster Linie auf reine Haushaltsgeräte spezialisiert, um dem Kunden in diesem Bereich jederzeit kompetent weiterhelfen zu können. Folgende Geräte werden den reinen Haushaltsgeräten zugerechnet:

Küchengeräte, also Herde, Öfen und Mikrowellenherde, aber auch Geschirrspüler, Gefrierkombinationen oder kleine Elektrogeräte. Dazu gehören beispielsweise Handrührgeräte, Kaffeemaschinen, Elektrogrills oder Wasserkocher. Bei Kleingeräten lohnt es sich allerdings nicht unbedingt, den Service von einem Profi aus Berlin für die Reparatur in Anspruch zu nehmen, außer beispielsweise bei hochwertigen Kaffee- und Espressomaschinen. Der Grund: Einfache Geräte wie etwa Wasserkocher und Toaster sind oftmals so konstruiert, dass eine Reparatur nicht möglich oder mit einem zu großen Aufwand verbunden ist. Ein neues Gerät ist in diesem Fall die bessere Alternative.

Anders sieht es dagegen bei hochwertigen Geräten aus, die oft einen größeren drei- oder sogar vierstelligen Betrag kosten. Hier lohnt sich die Reparatur auch insofern, weil Mitarbeiter von Reparatur Anbietern für Haushaltsgeräten in Berlin auch gleich das ganze Gerät unter die Lupe nehmen können und dabei möglicherweise das eine oder andere Teil finden, das in absehbarer Zeit ausgetauscht werden müsste. Wird dies – natürlich in Absprache mit dem Kunden – in einem Aufwasch erledigt, erhöht sich damit auch die Lebensdauer des Gerätes nicht unerheblich. Der Kunde, der den Service der Reparatur in Anspruch nimmt, spart sich also durch die Reparatur langfristig gesehen bares Geld, das er für andere Zwecke ausgeben kann.

Diverse Haushaltsgeräte

Was leistet ein Reparatur Dienst für Haushaltsgeräte in Berlin für den Kunden?

Repariert werden nicht nur die Geräte namhafter Hersteller wie Bauknecht, Bosch, Siemens oder Mühle, sondern auch die Geräte anderer Hersteller. Repariert werden die Geräte selbstverständlich ausschließlich von Technikern, die eine umfassende Ausbildung genossen haben und somit mit den Geräten namhafter Hersteller bestens vertraut sind.

Selbstverständlich erhalten die Kunden vorab einen Kostenvoranschlag. Diese können dann die Kosten für die Reparatur in Berlin in etwa einschätzen und entscheiden, ob sich eine Reparatur für sie tatsächlich lohnt oder ob ein neues Gerät nicht doch die bessere Alternative ist.

Natürlich informieren die Techniker die Kunden vorab darüber, was repariert werden muss und warum. So mancher Schaden an einem Haushaltsgerät lässt sich nämlich durchaus auch auf eine falsche Bedienung oder Pflege zurückführen. Gegebenenfalls erläutern die Techniker also auch, wie der Kunde das jeweilige Haushaltsgerät pflegen soll, damit weitere Schäden in Zukunft vermieden werden können.

Selbst ist der Mann – oder doch nicht?

Ambitionierte Heimwerker in Berlin warten und reparieren defekte Elektrogeräte in ihrem Haushalt gerne selber. Bei einfachen Tätigkeiten stellt das auch kein Problem dar, beispielsweise, wenn der Kühlschrank nicht mehr richtig schließt und lediglich ein Scharnier gewechselt werden muss oder wenn die Waschmaschine überläuft. In diesem Fall ist nämlich oft nur der Abfluss verstopft, was mit wenigen Handgriffen erledigt ist.

Allerdings hat die Do-it-yourself Methode auch einige große Nachteile: So sind Heimwerker beispielsweise auf Ersatzteile aus dem Baumarkt angewiesen, weil sie von den Herstellern nicht mit originalen Teilen versorgt werden. Handelt es sich dabei lediglich um ein Scharnier oder einen Griff, mag das noch zu verschmerzen sein – in diesem Fall ist es lediglich eine Frage der Optik.

Komplizierter wird die Sache für Heimwerker dagegen bei komplexeren Reparaturen, beispielsweise, wenn elektronische Bauteile ausgetauscht werden müssen. Heimwerker erhalten hier nämlich nicht unbedingt die notwendigen Ersatzteile in Berlin und werden deshalb in Versuchung geführt, zu improvisieren. Die bessere Alternative ist hier auf jeden Fall die Hilfe vom Profi.

Denn die Ersatzteile der gängigen Hersteller sind innerhalb kürzester Zeit – im günstigsten Fall sogar noch am selben Tag beim Reparatur Service in Berlin – sodass das Gerät schnellstmöglich wieder zur Verfügung steht. Und das Beste: Vor allem bei großen und sperrigen Geräten übernimmt der Reparatur Service gerne auch die Abholung und Anlieferung des reparierten Gerätes inklusive Montage. Der Kunde muss sich also im Grunde um nichts kümmern und erhält auf Wunsch auch eine fachgerechte Einweisung oder Tipps zur besseren Bedienung. Damit liefert der Reparatur Service dem Kunden einen absoluten Rundum-Sorglos-Service rund um seine Haushaltsgeräte.